40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Schwacher Euro steigert Umsatz bei KSB
  • Aus unserem Archiv

    Schwacher Euro steigert Umsatz bei KSB

    Frankenthal (dpa/lrs) - Getrieben vom schwachen Euro hat der Armaturen- und Pumpenhersteller KSB seinen Umsatz gesteigert. Von Januar bis März kletterte der Wert im Vergleich zum Vorjahresquartal um 24,6 Millionen Euro auf 515,5 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Frankenthal mitteilte. Für den Anstieg um fünf Prozent sei besonders das Geschäft in Asien und Amerika verantwortlich gewesen. Dank günstiger Währungseinflüsse verbuchte das Unternehmen hier zweistellige Zuwachsraten. Die Bestellungen schrumpften hingegen um 12,3 Millionen Euro oder 2,2 Prozent auf 554,2 Millionen Euro. Im Gesamtjahr erwartet das Unternehmen einen deutlich höheren Auftragseingang. Wegen Einsparungen soll sich die Ertragslage verbessern. Die Ergebniszahlen werden nur halbjährlich veröffentlicht.

    Pumpenhersteller KSB
    Pumpenhersteller KSB AG.
    Foto: Peter Endig/Archiv - dpa

    Geschäftsbericht 1. Quartal/2015

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!