40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Schott wieder in der Gewinnzone
  • Aus unserem Archiv

    Mainz/StSchott wieder in der Gewinnzone

    Gallen (dpa/lrs) - Der Spezialglashersteller Schott ist im Geschäftsjahr 2009/10 wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Der Konzernjahresüberschuss lag bei 107,82 Millionen Euro, nachdem im Vorjahr ein Minus von 167,30 Millionen Euro angefallen war. Das teilte das Unternehmen am Freitag bei seiner Bilanzpressekonferenz in St. Gallen mit. Die Erlöse stiegen dank Zuwächsen in allen Geschäftsbereichen wie bereits im Dezember mitgeteilt um 26 Prozent auf 2,84 Milliarden Euro (2008/09: 2,26 Milliarden Euro). Für das Geschäftsjahr 2010/11 (30. September) erwartet Vorstandschef Udo Ungeheuer «einen Umsatz auf hohem Niveau und einen nochmals verbesserten Konzernjahresüberschuss». So will das Unternehmen bei Pharmaverpackungen wie Spritzen und Ampullen zulegen.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!