40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Saar-SPD-Chef Maas: «Das Ergebnis kann sich sehen lassen»
  • Aus unserem Archiv

    Saar-SPD-Chef Maas: «Das Ergebnis kann sich sehen lassen»

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Der saarländische SPD-Chef Heiko Maas hat sich zufrieden mit dem Koalitionsvertrag von Union und SPD in Berlin gezeigt. «Das Ergebnis kann sich sehen lassen», teilte Maas am Mittwoch in Saarbrücken mit. «Der Koalitionsvertrag trägt in wesentlichen Teilen die sozialdemokratische Handschrift.» Maas hob den gesetzlichen Mindestlohn mit 8,50 Euro, die abschlagsfreie Rente mit 63 nach 45 Beitragsjahren und die Eindämmung des Missbrauchs der Leih- und Werkvertragsarbeit hervor. Er warnte seine Partei: «Ein Scheitern des Mitgliederentscheides hätte unabsehbare Folgen für die Stabilität der SPD in Bund, Ländern und Kommunen.»

    Heiko Maas (SPD)
    Heiko Maas ist mit dem Koalitionsvertrag zufrieden.
    Foto: Oliver Dietze/Archiv - DPA

    SPD Saar

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!