40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Rhein-Hunsrück-Kreis ist Spitzenreiter beim Ökostrom
  • Rhein-Hunsrück-Kreis ist Spitzenreiter beim Ökostrom

    Kaiserslautern (dpa/lrs) - Der Rhein-Hunsrück-Kreis produziert in Rheinland-Pfalz am meisten Strom aus erneuerbaren Energien. Der Kreis speiste im Jahr 2015 rund 11 000 Kilowattstunden Ökostrom pro Kopf in das Leitungsnetz ein, das waren mehr als fünf mal so viel wie der Durchschnitt im Land. Dies geht aus dem aktuellen Energieatlas hervor, den die Energieagentur Rheinland-Pfalz veröffentlicht hat. Auf dem zweiten und dritten Rang landen der Eifelkreis Bitburg-Prüm und der Kreis Cochem-Zell. Dem Energieatlas zufolge wurden 2015 insgesamt 8 525 995 Megawattstunden Strom aus erneuerbaren Energien in das Leitungsnetz von Rheinland-Pfalz eingespeist - 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Hauptquelle ist der Wind vor Photovoltaik, Wasser und Biomasse.

    Energieagentur zur Stromeinspeisung 2015

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    6°C - 16°C
    Freitag

    3°C - 16°C
    Samstag

    4°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!