40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Panzer am Mittelrhein beschäftigt Behörden
  • LinzPanzer am Mittelrhein beschäftigt Behörden

    Besorgte Anfragen hat ein Gartenbesitzer am Mittelrhein ausgelöst, der auf seinem Grundstück einen alten Panzer stehen hat. „Panzer werden in so vielen Kriegen eingesetzt, das ist eine Verhöhnung aller Opfer“, sagte die rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete Ellen Demuth (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Nachdem sie von einer Bewohnerin darauf aufmerksam gemacht worden war, richtete Demuth eine Anfrage an die Landesregierung.

    Die eigenwillige Gartengestaltung findet sich in Kretzhaus, einem Ortsteil von Linz, nordöstlich von Erpel in der Verbandsgemeinde Unkel (Kreis Neuwied). Der Besitzer hat Friedenstauben an dem Panzer angebracht. Außerdem gehören ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!