40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Opfer im Streit vom Balkon gestoßen - Drei Jahre Haft
  • Aus unserem Archiv

    Opfer im Streit vom Balkon gestoßen - Drei Jahre Haft

    Frankenthal (dpa/lrs) - Weil er einen Mann vom Balkon in den Tod gestoßen hat, ist ein 22-Jähriger vom Frankenthaler Landgericht zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht verurteilte den Mann am Donnerstag wegen fahrlässiger Tötung, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Bei der Tat im Juli 2011 war das betrunkene, 23-jährige Opfer nach einem Stoß über das Geländer eines Balkons im fünften Stock eines Ludwigshafener Hauses gefallen.

    Die Staatsanwaltschaft hatte auf Totschlag plädiert und sechseinhalb Jahre gefordert, die Verteidigung Freispruch. Das Gericht sah den Angaben zufolge keine ausreichenden Hinweise, dass dem 22-Jährigen die möglicherweise tödlichen Folgen seiner Tat bewusst waren. Die Ermittlungen gegen den Mann waren zunächst eingestellt worden. Erst die Angehörigen des 23-Jährigen brachten sie erneut ins Rollen.

    Pressemitteilung

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!