40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Neues Filmfestival Arc setzt auf „mutige“ Kurzfilme
  • Neues Filmfestival Arc setzt auf „mutige“ Kurzfilme

    Mainz (dpa/lrs). Das neue Mainzer Filmfestival Arc will junge, unabhängige sowie etablierte Filmemacher zusammenbringen. „Wir wollen die Independent-Szene und alte Hasen an einen Tisch bekommen“, sagte Initiatorin Linda Gasser zum Start des zweitägigen Festivals am Freitag. Es solle Brücken bauen, daher der Arme Arc - also Bogen. Partnerschaften sollten auch zwischen Filmemachern aus verschiedenen Ländern entstehen. In diesem Jahr kommen acht Filmschaffende aus Norwegen. „Es gibt viel Raum für Begegnung und Diskussion“, betonte Gasser, die selbst Regisseurin und Autorin ist.

    Das Festival setzt auf kurze und mittellange Filme. „Kurzfilme können besonders mutig sein“, sagte Gasser. Anregende Kurzfilme seien ideal als Ausgangpunkt für Gespräche. „Wir wollen einen Ort etablieren, wo man ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!