40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Nährmittelindustrie: Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr
  • Aus unserem Archiv

    Nährmittelindustrie: Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr

    Wiesbaden/Mainz/Saarbrücken (dpa/lrs) - Die rund 7000 Beschäftigten der Nährmittelindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sollen nach dem Willen ihrer Gewerkschaft deutlich mehr Geld bekommen. «Wir fordern eine Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen von fünf Prozent», sagte der Landesbezirksvorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Uwe Hildebrandt, am Montag laut Mitteilung. Der Tarifvertrag solle über eine Dauer von zwölf Monaten laufen. Die aktuelle Vereinbarung sei zum 31. März 2016 gekündigt worden. 

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!