40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mutter und Tochter bei Wohnhausbrand in der Eifel verletzt
  • Mutter und Tochter bei Wohnhausbrand in der Eifel verletzt

    Prümzurlay (dpa/lrs). Bei einem Wohnhausbrand im Eifelort Prümzurlay sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Bewohnerinnen verletzt worden. Eine 43-Jährige erlitt schwere Brandverletzungen, wie die Polizei in Bitburg mitteilte. Ihre 17-jährige Tochter wurde leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte ein Kaminbrand das Feuer ausgelöst haben. Die Flammen griffen auf das Dachgebälk über. Laut Polizei ist das Gebäude derzeit nicht mehr bewohnbar. Es bestehe Einsturzgefahr. Der Schaden wird auf rund 150 000 Euro beziffert.

    Die 43-Jährige hatte in der Nacht zunächst wohl noch versucht, den Brand selbst zu löschen. Sie kam in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen. Zwei angrenzende Häuser wurden durch die Flammen leicht beschädigt. Der Einsatz der Feuerwehr im Eifelkreis Bitburg-Prüm dauerte am Nachmittag noch an.

    Pressemitteilung der Polizei

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Celina de Cuveland

    0261/892267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -6°C - 1°C
    Dienstag

    -7°C - -1°C
    Mittwoch

    -6°C - -1°C
    Donnerstag

    -3°C - 0°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!