40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mögliche Beziehungstat: Auskunft nur von Staatsanwaltschaft
  • Mögliche Beziehungstat: Auskunft nur von Staatsanwaltschaft

    Koblenz/Boppard (dpa/lrs) - Im Fall der in Boppard lebensgefährlich verletzten Frau aus Afghanistan muss sich die Öffentlichkeit zu der Frage nach den möglichen Hintergründen gedulden. Das Polizeipräsidium Koblenz gab am Samstag keine neuen Erkenntnisse preis. „Weiterführende Auskünfte stehen unter dem Vorbehalt der Staatsanwaltschaft“, sagte ein Sprecher. Dort war zunächst niemand zu erreichen. Die Frau war bei einem tätlichen Angriff schwer verletzt worden. „Nach jetzigem Erkenntnisstand kann eine Beziehungstat nicht ausgeschlossen werden“, hatte die Polizei am Freitag mitgeteilte. Zwei Tatverdächtige aus dem familiären Umfeld waren vorläufig festgenommen worden.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!