40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Ministerin Alt: Kinderrechte von Flüchtlingen beachten
  • Aus unserem Archiv

    MainzMinisterin Alt: Kinderrechte von Flüchtlingen beachten

    Die rheinland-pfälzische Jugendministerin Irene Alt (Grüne) hat zum Weltkindertag am Sonntag (20.9.) dazu aufgerufen, die Rechte von Flüchtlingskindern stärker zu beachten. «Der Weltkindertag mahnt uns in diesem Jahr besonders, daran zu denken, dass die Kinderrechte für alle Kinder gelten - ob sesshaft oder auf der Flucht», teilte sie am Samstag mit. Ausnahmslos jedes Kind habe das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit. Das Kinder- und Jugendministerium hat nach eigenen Angaben während der Woche der Kinderrechte landesweit 56 Projekte mit rund 44 000 Euro unterstützt.

    Irene Alt
    Die rheinland-pfälzische Familienministerin Irene Alt.
    Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv - dpa

    Kinderrechte Rheinland-Pfalz

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!