40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Menschenschädel im Wald entdeckt - Stammt vermutlich aus Praxis
  • Aus unserem Archiv

    RemagenMenschenschädel im Wald entdeckt - Stammt vermutlich aus Praxis

    Spaziergänger haben im Wald bei Remagen (Kreis Ahrweiler) einen menschlichen Schädel gefunden. Die Befürchtung, es könne sich um die Überreste eines Verbrechensopfers handeln, traf nach Einschätzung der Polizei aber nicht zu - der Kopf diente wohl als medizinisches Ausstellungsstück. «Er stammt vermutlich aus einer Zahnarztpraxis», sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag in Koblenz. Unter anderem seien Drähte im Kiefer gefunden worden, die auf eine Verwendung als Präparat hindeuteten.

    Die Spaziergänger hatten den Schädel am ersten Weihnachtsfeiertag neben einer Bank gefunden und die Polizei alarmiert. Um ein Gewaltverbrechen auszuschließen, wurde der Fund zur kriminaltechnischen Untersuchung nach Koblenz gebracht. Wie das Präparat in den Wald gelangte, war am Donnerstag noch unklar.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!