40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mehr Güter in rheinland-pfälzischen Häfen umgeschlagen
  • Aus unserem Archiv

    Bad EmsMehr Güter in rheinland-pfälzischen Häfen umgeschlagen

    In den rheinland-pfälzischen Häfen wurde im ersten Halbjahr dieses Jahres mehr Fracht umgeschlagen als noch im Vorjahr. Insgesamt waren es zwischen Januar und Juni rund elf Millionen Tonnen, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Freitag mitteilte. Das entspricht einem Plus von 1,6 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2011. Dabei stieg die Menge der angekommenen Güter um 1,9 Prozent, während sich die der versandten Güter um 1,4 Prozent erhöhte.

    Die größte Gruppe der transportierten Güter bildeten chemische Erzeugnisse, sie machten alleine 2,6 Millionen Tonnen aus. Ludwigshafen als größter Binnenhafen des Landes verbuchte einen Anstieg des Umschlags um zwei Prozent. Die Häfen in Mainz, Andernach oder Wörth mussten dagegen Rückgänge hinnehmen.

    Mitteilung

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!