40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Medikamente: Autofahrer schläft beim Tanken ein
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzMedikamente: Autofahrer schläft beim Tanken ein

    Ein Autofahrer ist wohl wegen der Einnahme von Medikamenten in Koblenz beim Tanken eingeschlafen. Die Polizei teilte am Freitag mit, Zeugen hätten den 23-Jährigen am Donnerstag beim Dösen in seinem Wagen beobachtet. Sie konnten ihn danach zwar nicht an der Weiterfahrt hindern, alarmierten aber die Polizei. Die machte ihn ausfindig und stellte an seinem Auto Unfallspuren fest. Der 23- Jährige gab an, zwei Beruhigungstabletten genommen zu haben, da er viel Stress habe. An eine Kollision könne er sich erinnern, wisse aber nicht mehr, wo diese passiert sei. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein musste er abgeben. Gegen ihn wird wegen Verkehrsgefährdung und Unfallflucht ermittelt.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!