40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mädchen hilft Polizei bei Aufklärung von Unfallflucht
  • Mädchen hilft Polizei bei Aufklärung von Unfallflucht

    Koblenz/Lahnstein (dpa/lrs) - Ein 13-jähriges Mädchen hat in Lahnstein der Polizei geholfen, eine Unfallflucht aufzuklären. Die Schülerin habe auf einem Parkplatz beobachtet, wie eine 73 Jahre alte Autofahrerin beim Ausparken gegen einen anderen Wagen gestoßen sei, berichtete die Polizei in Koblenz am Donnerstag. Die Frau fuhr nach dem Unfall am Mittwochnachmittag davon, das Mädchen merkte sich das Kennzeichen und rief die Polizei. Die Unfallfahrerin konnte so schnell ermittelt werden. 

    Koblenz/Lahnstein (dpa/lrs) - Ein 13-jähriges Mädchen hat in Lahnstein der Polizei geholfen, eine Unfallflucht aufzuklären. Die Schülerin habe auf einem Parkplatz beobachtet, wie eine 73 Jahre alte Autofahrerin beim Ausparken ...

    Lesezeit für diesen Artikel (76 Wörter): 19 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!