40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » «Madame Butterfly» am Saarländischen Staatstheater
  • Aus unserem Archiv

    «Madame Butterfly» am Saarländischen Staatstheater

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Mit dem Klassiker «Madame Butterfly» will das Saarländische Staatstheater in der Spielzeit 2011/2012 auftrumpfen. Inszeniert werde die Puccini-Oper von Generalintendantin Dagmar Schlingmann, teilte das Haus am Freitag in Saarbrücken mit. Nach fünf Jahren an der Saar zog Schlingmann zufrieden Bilanz: «Saarbrücken hat einen sehr guten Ruf erarbeitet», sagte sie laut Mitteilung. Oper, Schauspiel und Ballett planen in der kommenden Saison 21 Premieren, fünf Uraufführungen, zwei Festivals und zahlreiche Konzerte des Saarländischen Staatsorchesters.

    Neben «Madame Butterfly» mit Generalmusikdirektor Toshiyuki Kamioka steht eine deutsche Oper auf dem Plan: «Eroberung von Mexiko» wird zum 60. Geburtstag des Komponisten Wolfgang Rihm gezeigt. Das Schauspiel bringt unter anderem Graham Greenes «Die Stunde der Komödianten» als Uraufführung auf die Bühne. Und das Ballett soll im Herbst auf Asien-Tournee gehen, wie das Theater mitteilte. Mit der Choreographie «Creation 29» eröffne Ballettdirektorin Marguerite Donlon ihr zehntes Jahr am Staatstheater. Das Jubiläum «100 Jahre Staatsorchester» will das Haus im Juni 2012 mit einem Festakt feiern.

    Saarländisches Staatstheater

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!