40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Landtag streitet über Energiepolitik-Umfrage
  • Aus unserem Archiv

    MainzLandtag streitet über Energiepolitik-Umfrage

    Eine in der vergangenen Woche veröffentlichte Umfrage zur rot-grünen Energiepolitik hat im rheinland-pfälzischen Landtag zu einer Debatte über deren Ausgestaltung geführt. «Viele Fragen werden falsch, aber wirklich wichtige Fragen gar nicht gestellt», sagte der CDU-Fraktionsvize Christian Baldauf am Donnerstag in Mainz. Vieles sei dabei zu unkonkret geblieben. Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne) verteidigte die Umfrage - sie sei von einem renommierten Institut repräsentativ erstellt worden. «Diese Umfrage dient als ein Seismograph», sagte sie.

    Das Institut TNS Infratest hatte im März 1000 Wahlberechtigte im Auftrag von Lemkes Ministerium befragt. Demnach stimmten 95 Prozent dem Ausbau erneuerbarer Energien grundsätzlich zu. Die Grünen im Landtag interpretierten das als Zustimmung zu ihrer Politik.

    Programm Landtag

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!