40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Landfrauen schuften für Fernsehreihe „Lecker aufs Land“
  • Aus unserem Archiv

    Landfrauen schuften für Fernsehreihe „Lecker aufs Land“

    Fischerbach (dpa/lsw) - Fünf Jahre nach ihrem Start bringt die Fernsehreihe „Lecker aufs Land“ vier Spezialausgaben auf den Bildschirm. Vier Landfrauen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz stellen sich erstmals einer „Hofmeisterschaft“, sagte eine Sprecherin des Südwestrundfunks (SWR) bei Dreharbeiten in Fischerbach im Schwarzwald. Sie müssen sich in bäuerlichen Tätigkeiten wie dem Brotbacken beweisen oder Schafe scheren. Start des vierteiligen Spezials ist am Mittwoch, 20.15 Uhr, im SWR Fernsehen. Die drei weiteren, jeweils 45-minütigen Episoden laufen in den darauffolgenden Wochen, immer mittwochs ums 20.15 Uhr.

    Hände kneten Teig
    Beate Lang knetet für die Fernsehreihe «Lecker aufs Land» Brot.
    Foto: Patrick Seeger/Archiv - dpa

    „Lecker aufs Land“ gibt es seit 2011. Landfrauen aus ganz Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz stehen vor der Kamera. Das Spezial folge einem neuen Konzept, sagte die Sprecherin. Bislang beschränkte sich die Reihe auf kulinarische Wettbewerbe, nun stehe das gesamte Spektrum landwirtschaftlicher Arbeit im Mittelpunkt. Beteiligt sind Bäuerinnen aus dem Schwarzwald und aus dem Heilbronner Land sowie aus Hohenlohe und Rheinhessen.

    Lecker aufs Land

    Lecker aufs Land auf SWR Mediathek

    Lecker aufs Land auf ARD Mediathek

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!