40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Klöckner offen für kirchliche Segnung von Homo-Paaren
  • Aus unserem Archiv

    MainzKlöckner offen für kirchliche Segnung von Homo-Paaren

    Nach dem Ja in Irland zur Ehe für homosexuelle Paare ist CDU-Vizechefin Julia Klöckner offen für eine Segnung in der Kirche. «Ich denke, eingetragene Lebenspartnerschaften kirchlich segnen zu lassen, ist keine Zumutung, sondern menschlich», teilte die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende am Donnerstag in Mainz mit. «Wer füreinander Pflichten übernimmt, der muss natürlich auch Rechte bekommen.» Von Gleichstellung sprach sie nicht explizit.

    Julia Klöckner
    CDU-Vize Julia Klöckner.
    Foto: Stephanie Pilick/Archivdpa

    Der Vatikan hatte das irische Votum zur Gleichstellung als «Niederlage für die Menschheit» gewertet. Das Bundeskabinett dehnte am Mittwoch die Vorschriften für Eheleute auch auf Lebensgemeinschaften schwuler und lesbischer Paare aus. Klöckner bezeichnete das als richtig. Die Bundesregierung lehnt eine volle Gleichstellung ab. Rot-Grün in Rheinland-Pfalz plant deshalb eine Bundesratsinitiative.

    Koalitionsvertrag zu Lebenspartnerschaften, S. 74

    dpa-Hintergrund "Rechte homosexueller Paare in Deutschland"

    Lesben und Schwule in der Union

    Bundesjustizministerium zu Lebenspartnerschaften

    Merkel 2013 zur Gleichstellung von Homosexuellen

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!