40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Kampf gegen Missbrauch: Führungszeugnisse in Speyer komplett
  • Aus unserem Archiv

    SpeyerKampf gegen Missbrauch: Führungszeugnisse in Speyer komplett

    Im Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen hat das Bistum Speyer Führungszeugnisse von 1099 Mitarbeitern geprüft. Zuletzt noch ausstehende Papiere seien nachgereicht worden, bestätigte Bistumssprecher Markus Herr am Freitag. Keines der Zeugnisse sei zu beanstanden gewesen. Die Mitarbeiter des Bistums waren vor mehr als einem Jahr aufgefordert worden, ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

    Die Maßnahme, die auch von anderen Bistümern getroffen wurde, soll verhindern, dass einschlägig vorbestrafte Mitarbeiter Kontakt mit Minderjährigen haben. Denn eine Vorstrafe wegen Sexualstraftaten oder Verletzung der Fürsorgepflicht wäre in dem erweiterten Führungszeugnis verzeichnet.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!