40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Junge Frau an Bahnhof von Zug erfasst und getötet
  • Junge Frau an Bahnhof von Zug erfasst und getötet

    Edesheim/Edenkoben (dpa/lrs) - Eine 17-Jährige ist am Mittwoch am Bahnhof in Edesheim (Kreis Südliche Weinstraße) von einem Zug erfasst und getötet worden. Nach ersten Erkenntnissen habe die junge Frau trotz einer geschlossenen Schranke die Gleise betreten, teilte die Polizei in Edenkoben mit. Sie wollte hinter einem gerade ankommenden Zug vorbeilaufen, um dann in diesen einzusteigen. Während der Zug einfuhr, blieb sie auf einem anderen Gleis stehen und übersah dabei einen weiteren durchfahrenden Zug. Dieser erfasste die 17-Jährige frontal. Der Zug kam nach rund 300 Metern zum Stehen. Der Vater der jungen Frau, der sie an den Bahnhof gebracht hatte, wurde Zeuge des Unfalls und musste von Helfern betreut werden.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!