40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Immer weniger Bauernhöfe in Rheinland-Pfalz: mehr Fläche
  • Immer weniger Bauernhöfe in Rheinland-Pfalz: mehr Fläche

    Mainz (dpa/lrs) - Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Rheinland-Pfalz hat sich seit 1999 halbiert. Im vergangenen Jahr seien 17 600 Agrarunternehmen im Land gezählt worden, sagte Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) am Dienstag in Mainz. Das geht aus dem neuen Agrarbericht hervor. Im Jahr 1999 sei es noch die doppelte Anzahl gewesen. Den stärksten Rückgang habe es bei Kleinbetrieben unter fünf Hektar Fläche gegeben. Im Jahr 2015 wurden rund 18 100 Betriebe registriert.

    Die durchschnittliche Betriebsgröße verdoppelte sich seit dem Jahr 1999 von 20 auf 40 Hektar (nach 39 Hektar 2015). Damit liegt Rheinland-Pfalz unter dem Bundesdurchschnitt von 60 Hektar. Das Stundeneinkommen in ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    17°C - 27°C
    Montag

    14°C - 26°C
    Dienstag

    18°C - 29°C
    Mittwoch

    18°C - 28°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!