40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Geburtenrate in Rheinland-Pfalz über Bundesdurchschnitt
  • Geburtenrate in Rheinland-Pfalz über Bundesdurchschnitt

    Wiesbaden (dpa/lrs). Die Geburtenrate in Rheinland-Pfalz ist im vergangenen Jahr auf 1,51 Kinder pro Frau gestiegen. Das Land liegt damit ganz knapp über der deutschlandweiten Zahl von 1,5 Kindern, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Die Geburtenrate in Deutschland lag damit so hoch wie seit 33 Jahren nicht mehr. In Rheinland-Pfalz hatte die Zahl 2014 noch bei 1,47 Kindern pro Frau gelegen, 2012 waren es nur 1,37.

    Geburtenrate
    Ein Säugling liegt in einem Bett.
    Foto: Arno Burgi/Archiv - dpa

    Zurückzuführen ist der Zuwachs bundesweit vor allem auf die Steigerung bei Frauen mit ausländischer Staatsangehörigkeit. Während die Geburtenrate bei ihnen deutlich von 1,86 auf 1,95 Kinder stieg, nahm sie bei deutschen Frauen nur geringfügig zu: von 1,42 auf 1,43 Kinder.

    Pressemitteilung

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!