40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Frau sperrt sich mitten in der Nacht aus: Polizeieinsatz
  • Aus unserem Archiv

    Frau sperrt sich mitten in der Nacht aus: Polizeieinsatz

    Kaiserslautern (dpa/lrs) - Mitten in der Nacht hat sich eine Frau in Kaiserslautern auf dem Balkon ihrer Wohnung ausgesperrt. Weil ihr Lebensgefährte schlief und sie auch nicht klopfen und rufen hörte, griff die 30-Jährige schließlich zu einem brachialen Mittel: Sie schlug die Scheibe der vermutlich defekten Balkontüre ein. Das wiederum hörten Nachbarn und alarmierten die Polizei. Die 30-Jährige sei betrunken gewesen, habe sich bei der Aktion aber nicht verletzt, berichteten die Beamten am Donnerstag. Was die Frau nachts auf dem Balkon wollte, blieb unklar.

    Mitteilung Polizei

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!