40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Flohmarkt-Gesetz erst nach Sommerpause im Landtag
  • Aus unserem Archiv

    Flohmarkt-Gesetz erst nach Sommerpause im Landtag

    Mainz/Ludwigshafen (dpa/lrs) - Fans von Sonntags-Flohmärkten müssen sich gedulden. Der Entwurf des neuen Marktgesetzes wird voraussichtlich erst nach der Sommerpause im Landtag beraten, wie eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums in Mainz am Freitag einen Bericht der Zeitung «Die Rheinpfalz» (Freitag) bestätigt. Das Anhörungsverfahren sei abgeschlossen, derzeit würden die Argumente ausgewertet und Änderungen geprüft. Danach werde sich der Ministerrat erneut mit dem Entwurf beschäftigen, bis sich dann das Parlament damit befassen könne.

    Demnach sind künftig Märkte an bis zu acht Sonntagen erlaubt, neben Floh- und Trödelmärkte können das auch Antik-, Bauern-, Bio- oder Spielzeugmärkte mit Neuwaren sein. Floh- und Trödelmärkte mit Gebrauchtwaren wären maximal an vier der acht Sonntage erlaubt. Bisher gilt ein generelles Verbot. Die Evangelischen Kirchen und die Gewerkschaften haben sich am Montag in einem Brief an die Landtagsabgeordneten gewandt und sich gegen die Pläne für Sonntags-Flohmärkte gestellt, um den Sonntag zu schützen. Märkte an vier Sonntagen wären ihrer Ansicht nach genug.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!