40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » FDP-Politiker Huch ersteigert Tasche von Grünen-Abgeordneter Rößner
  • FDP-Politiker Huch ersteigert Tasche von Grünen-Abgeordneter Rößner

    Mainz (dpa/lrs). Eine einst vergessene Handtasche der Grünen-Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner hat nun einen freidemokratischen Besitzer. Rößner überreichte das schwarze Accessoire am Donnerstag in Mainz an Tobias Huch, den stellvertretenden Landeschef der Jungen Liberalen (Julis) in Rheinland-Pfalz. Für 223,78 Euro hatte er die Tasche zugunsten einer Bürgerinitiative gegen Fluglärm ersteigert. Die Tasche selbst ging an Huchs Mutter. Jeden Montag demonstriere sie am Frankfurter Flughafen mit einer Vogelscheuche in der Hand gegen den Krach, sagte Huch. Rößner rundete die Summe für die Fluglärm-Gegner auf 500 Euro auf.

    Tabea Rößner
    Tabea Rößner ließ ihre prominente Tasche versteigern.
    Foto: Thomas Frey/Archiv - DPA

    Die Grünen-Politikerin hatte im Januar ihre Handtasche an einem Flugsteig des Frankfurter Flughafens vergessen. Nachdem sie das Personal informierte, wurde ihr das Gepäckstück ins Flugzeug gebracht. Der Flieger nach Berlin habe wegen Nebels ohnehin keine Starterlaubnis gehabt, erklärte Rößner. Zuvor war lanciert worden, dass das Flugzeug wegen der Handtasche Verspätung gehabt habe. Dieser Version hatten Rößner und die Lufthansa widersprochen.

    Pressemitteilung von Rößner

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!