40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Familienministerin will Bundesratsinitiative zu Homo-Ehe anstoßen
  • Aus unserem Archiv

    MainzFamilienministerin will Bundesratsinitiative zu Homo-Ehe anstoßen

    Die rheinland-pfälzische Familienministerin Irene Alt (Grüne) will im Bundesrat eine erneute Debatte über die Öffnung der Ehe für Homosexuelle anstoßen. «Es ist Zeit, dass auch Deutschland homosexuellen Paaren endlich die Möglichkeit gibt zu heiraten», erklärte sie am Mittwoch in Mainz. Bereits 2013 hatte die Länderkammer beschlossen, einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Bundestag einzubringen. Dieser sei vom Parlament und der damaligen Bundesregierung aber nicht mehr vor der Bundestagswahl aufgegriffen worden, sagte Alt. Sie wolle nun die notwendigen Schritte für eine erneute Initiative einleiten. Das katholische Irland hatte in einem Referendum am Wochenende für die Ehe für homosexuelle Paare gestimmt.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!