40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Ex-Bundeswehrsoldatin wegen totgetretener Mäuse verurteilt
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzEx-Bundeswehrsoldatin wegen totgetretener Mäuse verurteilt

    Weil sie für ein Fetisch-Video mehr als 30 Mäuse tottrat, ist eine Ex-Bundeswehrsoldatin vom Koblenzer Amtsgericht zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Sollte sich die 29-Jährige in den kommenden zwei Jahren etwas Zuschulden kommen lassen, muss sie 6000 Euro zahlen. Ihren 33 Jahre alten Mitangeklagten verurteilte die Richterin am Donnerstag zu 3000 Euro Geldstrafe auf Bewährung. Unabhängig davon müssen beide laut Gericht eine Geldbuße von je 1500 Euro an ein Tierheim zahlen. Die Angeklagten hatten erklärt, dass sie die Tat zutiefst bereuen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

    Die Frau hatte über das Internet einen Mann kennengelernt, der ihr für das Video 100 000 Euro geboten hatte. Sie hatte die 33 Mäuse mit Klebeband fixiert und nacheinander zertreten. Die Anklage wirft ihr einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vor, da sie ohne Grund Wirbeltiere tötete. Der 33-Jährige hatte die blutige Tat gefilmt. Er war wegen Beihilfe angeklagt.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!