40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Erneut schwerer Unfall auf dem Nürburgring: zwei Verletzte
  • Erneut schwerer Unfall auf dem Nürburgring: zwei Verletzte

    Nürburg (dpa/lrs). Erneut hat es auf der Nordschleife des Nürburgrings (Kreis Ahrweiler) einen schweren Verkehrsunfall von Hobby-Rennfahrern gegeben. In einem Auto erlitt ein Beifahrer (31) am Samstag schwerste Kopfverletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des Autos wurde schwer verletzt. Der 30-Jährige war vermutlich zu schnell gewesen, sein Auto hatte sich mehrmals überschlagen.

    Ein tödlicher Verkehrsunfall hatte sich am vergangenen Sonntag ereignet. Ein Freizeit-Rennfahrer hatte eine Panne gehabt, war ausgestiegen und überfahren worden. Auf dem Nürburgring können an bestimmten Tagen auch Privatleute fahren.

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    12°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 23°C
    Freitag

    13°C - 26°C
    Samstag

    13°C - 29°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!