40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » «Blitzmarathon» wirkt zumindest kurzzeitig: fast keine Raser
  • Aus unserem Archiv

    Koblenz«Blitzmarathon» wirkt zumindest kurzzeitig: fast keine Raser

    Der «24-Stunden-Blitz-Marathon» hat die Autofahrer in Rheinland-Pfalz schwer beeindruckt - das zeigen erste Zahlen der Polizei, die Innenstaatssekretär Jürgen Häfner am Freitag bekanntgegeben hat: «Mit einer Beanstandungsquote von 2,5 Prozent lagen wir bei den Kontrollen deutlich unter den sonst üblichen sechs Prozent», sagte Häfner zufrieden. Von Donnerstag 06.00 Uhr an kontrollierte die Polizei demnach 87 404 Fahrzeuge und stoppte 2208 Fahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit. 20 Fahrer erhielten ein Fahrverbot, 513 wurden wegen Ordnungswidrigkeiten belangt und 1695 verwarnt.

    Radarkontrolle der Polizei
    Zu schnelles Fahren ist die Hauptursache für Unfälle.
    Foto: Ronald Wittek/Archiv - DPA

    Die erste bundesweite Blitz-Aktion sollte das Bewusstsein der Autofahrer für die Todesursache Nummer eins auf Deutschlands Straßen schärfen: das Rasen. In Rheinland-Pfalz gab es Kontrollen an 459 Stellen, die großteils auf Bürgerwünsche hin ausgesucht wurden.

    Liste der Kontrollstellen

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!