40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Betrunkene Falschfahrerin wendet auf Autobahn
  • Betrunkene Falschfahrerin wendet auf Autobahn

    Hasborn (dpa/lrs). Eine betrunkene Falschfahrerin hat auf einer Autobahn bei Hasborn in der Eifel einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die 22 Jahre alte Frau aus Trier hatte 1,9 Promille und war nach einem Unfall mit einem Lastwagen am Samstag zunächst auf die Rastanlage Eifel gefahren, wie die Polizei mitteilte. Von dort aus fuhr sie in falscher Richtung auf die A1 auf. Nach einigen Kilometern in Fahrtrichtung Hasborn schließlich wendete die Autofahrerin wieder und fuhr in die eigentlich vorgesehene Richtung.

    Polizist mit Polizeikelle
    Ein Polizist mit Warnweste und Kelle bei einer Kontrolle.
    Foto: Swen Pförtner/Archiv - dpa

    Beamte mehrerer Polizeistellen konnten die Frau schließlich stoppen. Bei der Geisterfahrt auf der Autobahn wurde niemand verletzt, auch Fahrzeuge wurden nicht beschädigt.

    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!