40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Bauminister gegen Kürzung der Städtebauförderung
  • Aus unserem Archiv

    NürnbergBauminister gegen Kürzung der Städtebauförderung

    Die Bundesländer machen weiter Front gegen die von der schwarz-gelben Bundesregierung geplante Kürzung der Städtebauförderung. Die entsprechende finanzielle Hilfe des Bundes müsse sogar noch weiterentwickelt statt halbiert werden, sagte der Vorsitzende der Bauministerkonferenz und rheinland-pfälzische Finanzminister Carsten Kühl (SPD) am Montag in Nürnberg. Die Bundesregierung plant im Zusammenhang mit ihrem Sparpaket die Halbierung der Städtebauförderung auf 305 Millionen Euro. Die Folge wäre, das viele Projekte auf Eis gelegt würden.

    Informationen zum Kongress

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!