40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » BASF wartet noch auf Erträge aus der grünen Gentechnik
  • Aus unserem Archiv

    HamburgBASF wartet noch auf Erträge aus der grünen Gentechnik

    Trotz Investitionen in Höhe von rund 1,3 Milliarden Euro in die grüne Gentechnik hat der Chemiekonzern BASF noch keine nennenswerte Einnahmen in dem Geschäftsbereich erzielen können. Man rechne damit, dass sich die finanziellen Erwartungen «erst in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts erfüllen», sagte das scheidende Vorstandsmitglied Stefan Marcinowski der «Zeit». Dann solle von BASF und dem amerikanischen Wettbewerber Monsanto gemeinschaftlich entwickeltes trockenheitstolerantes Saatgut auf den Markt kommen, das für den Anbau in den USA und Lateinamerika bestimmt ist.

    Der 59-jährige Marcinowski tritt zur BASF-Hauptversammlung kommenden Freitag in den Ruhestand. Wegen des anhaltenden Widerstands in Europa hatte der Konzern im Januar die Verlagerung der Pflanzenbiologiesparte in die USA angekündigt.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!