40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Auto landet im Straßengraben: Vier Verletzte
  • Auto landet im Straßengraben: Vier Verletzte

    Zemmer (dpa/lrs). Bei einem Autounfall auf einer Landstraße in der Südeifel sind am Sonntag vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei verlor ein 19-Jähriger in einer Kurve bei Zemmer (Kreis Trier-Saarburg) die Kontrolle über seinen Wagen. Das mit vier Menschen besetzte Auto kam von der Strecke ab. Es prallte in die Leitplanken, wurde hochgeschleudert und landete im Straßengraben. Als Unfallursache vermutet die Polizei überhöhte Geschwindigkeit. Während der Rettungsarbeiten blieb die Landstraße 46 von Zemmer in Richtung Trier zeitweise gesperrt.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!