40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Atomreaktor Cattenom nach Störung heruntergefahren
  • Aus unserem Archiv

    Atomreaktor Cattenom nach Störung heruntergefahren

    Cattenom/Saarbrücken (dpa/lrs) - Im französischen Atomkraftwerk Cattenom nahe der deutschen Grenze hat es am Donnerstag eine Störung gegeben. Der Reaktor in Block 1 habe sich beim Hochfahren automatisch abgeschaltet, teilte der Kraftwerksbetreiber EDF auf seiner Internetseite mit. Eine Gefahr für Mensch und Umwelt bestehe nicht. Vorsorglich sei aber der interne Notfallplan ausgelöst worden.

    Nach Informationen des saarländischen Umweltministeriums ist Grund für die Abschaltung, dass ein Ventil im nicht-nuklearen Sekundärkreislauf fehlerhafterweise offen stand. Umweltminister Reinhold Jost (SPD) forderte, französische Atomaufsicht und Politik müssten «endlich Konsequenzen aus der bedrohlichen Störanfälligkeit und der mangelhaften Sicherheitskultur des Meilers ziehen».

    Das Saarland, Rheinland-Pfalz und Luxemburg fordern eine Abschaltung des Atomkraftwerks. Seit Inbetriebnahme des ersten der vier Reaktoren 1987 gab es rund 800 Störfälle in Cattenom.

    Störmeldung EDF

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!