40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » 22-Jähriger muss nach Brand in Supermarkt vor Gericht
  • 22-Jähriger muss nach Brand in Supermarkt vor Gericht

    Wolfstein/Kaiserslautern (dpa/lrs) - Acht Monate nach dem Feuer in einem Supermarkt in Wolfstein (Kreis Kusel) hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Anklage gegen einen 22 Jahre alten Mann erhoben. Die Filiale eines Discounters war im Oktober 2016 vollständig ausgebrannt, der Schaden wurde seinerzeit auf anderthalb bis zwei Millionen Euro geschätzt. Die Polizei hatte den damals 21 Jahre alten mutmaßlichen Täter aus dem Kreis Kusel wenige Tage später gefasst.

    Die Anklage wirft dem Mann Sachbeschädigung und fahrlässige Brandstiftung vor. Er war ins Visier der Fahnder geraten, nachdem er der Polizei den Brand zunächst gemeldet hatte. Er hatte erst angegeben, ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    18°C - 27°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!