40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » 19-Jähriger wehrt sich bei Kontrolle: Polizisten verletzt
  • 19-Jähriger wehrt sich bei Kontrolle: Polizisten verletzt

    Ludwigshafen (dpa/lrs) - Bei einer Kontrolle hat die Polizei in Ludwigshafen zwei Jugendliche gefesselt und anschließend auf die Dienststelle gebracht. Drei Polizisten und eine Mitarbeiterin des Ordnungsamts seien bei dem Einsatz am Freitag leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Polizei war am Abend eine zehnköpfige Gruppe Jugendlicher gemeldet worden, die in der Innenstadt Alkohol trank. Bei der Kontrolle zeigten sich alle bis auf einen 19-Jährigen kooperativ. Er schlug bei der Durchsuchung um sich und wurde deshalb gefesselt. Dabei wehrte er sich weiter und verletzte die vier Einsatzkräfte. Als ein 18-Jähriger ihm helfen wollte, sei auch er gefesselt worden.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!