40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Erlebnistour: Spurensuche im Tatort Wald
  • NonnweilerErlebnistour: Spurensuche im Tatort Wald

    Die 1982 fertiggestellte Primstalsperre bei Nonnweiler ist der größte Wasserspeicher im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Die Prims, ein Nebenfluss der Saar, gab der Talsperre ihren Namen. Das Wasservolumen des rund einen Quadratkilometer großen Stausees beträgt etwa 20 Millionen Kubikmeter. Ursprünglich war die Talsperre als Trinkwasserreservoir gedacht, liefert aber heute hauptsächlich Wasser für die Industrie im Saartal, zum Beispiel zur Deckung des Kühlwasserbedarfs des Kraftwerks Bexbach.

    Foto: Nationalpark Hun

    Auf einem zwölf Kilometer langen Rundweg kann die Talsperre umwandert werden. 1996 legte eine Arbeitsgruppe des Gymnasiums Birkenfeld auf diesem Rundweg den Planetenwanderweg an, der unser Sonnensystem im Maßstab von eins zu einer Milliarde abbildet. Mit etwa vierfacher Lichtgeschwindigkeit wandert man so vom Modell der Sonne zu den Planeten Merkur, Venus, Erde und Mars bis zum Zwergplaneten Pluto, der sich 5,9 Kilometer vom Ausgangspunkt entfernt am Staudamm befindet.

    Die Primstalsperre ist auch Schauplatz der geführten Erlebnistour „Tatort Wald – Auf Spurensuche“ des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Sie wendet sich an alle, die schon immer einmal Walddetektiv sein wollten. In der Gruppe geht es gemeinsam auf eine spannende Suche nach dem Täter eines Mordfalls unter den Tieren. Am Tatort werden Spuren gesichert sowie Verdächtige ermittelt und überführt. Die rund fünf Kilometer lange Erlebnistour „Tatort Wald – Auf Spurensuche“ beginnt am Samstag, 18. Februar, um 14 Uhr und eignet sich für Wanderer, Vogelfreunde und Familien mit Kindern ab zehn Jahren. Die Teilnahme kostet pro Person 10 Euro. Kinder unter 14 Jahren können kostenfrei teilnehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich: Telefon 06131/884 15 20, E-Mail poststelle @nlphh.de

    Nähere Informationen: Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald, Birkenfeld, Telefonnummer 06131/884 15 20. Weitere Ausflugstipps gibt es im Internet unter  www.gastlandschaften.de/hunsrueck-hochwald

    Artikel drucken
    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    17°C - 28°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    13°C - 20°C
    Dienstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!