Das Wetter für Ihre Region

Mittwoch
10°
Donnerstag
13°
Freitag
15°
Samstag
15°

Zeitweise Regen, später noch ein wenig Sonne

Wetter - Region
Vorhersage für Mittwoch, 22.10.2014

Rheinland-Pfalz-Wetter

Zunächst ist es meist bewölkt und es fällt zeitweise Regen. Später lässt die Regenwahrscheinlichkeit nach. Dann kann es von Westen her noch ein wenig Sonne geben. 6 bis 11 Grad werden erreicht. Der Wind weht mäßig bis frisch mit starken bis stürmischen Böen aus West.

Die Wolken lassen der Sonne am Donnerstag nur örtlich Chancen. Nur selten regnet oder nieselt es noch. Der Freitag zeigt sich nach zum Teil zähem Nebel freundlich. Am Samstag ziehen von Westen Schauerwolken heran. Am Sonntag setzt sich nach Frühnebel wieder die Sonne durch.

Deutschlandwetter

Im Tagesverlauf gehen zahlreiche intensive Regengüsse nieder. An den Alpen, im Hochschwarzwald und rund um den Arber kommen Graupel und Schnee mit ins Spiel. Später wird es im Nordwesten und Westen etwas freundlicher. Mit der erwarteten Polarluft gehen die Temperaturen stark zurück. So bewegen sich die Höchstwerte nur noch zwischen 6 und 14 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch mit starken bis stürmischen Böen aus Nordwest bis Südwest.

Der Donnerstag fällt besonders in Bayern und Baden-Württemberg aus dichten Wolken noch teils mehr, teils weniger Regen. Oberhalb von 1100 Metern schneit es. Sonst zeigt sich der Himmel wechselnd bis stark bewölkt mit nur örtlichen Schauern.

Wetter - Deutschland
Vorhersage für Mittwoch, 22.10.2014
Wetter - Europa
Vorhersage für Mittwoch, 22.10.2014

Europawetter

Ein Tief über Polen bestimmt in weiten Teilen Mitteleuropas das Wetter. So halten sich zahlreiche Wolken, und es fallen mal mehr, mal weniger kräftige Regengüsse. Hinzu kommen verbreitet starke bis stürmische Böen. In den höheren Lagen sind Schneeschauer und Orkanböen dabei. Viel Sonnenschein und nur wenige Quellwolken gibt es dagegen auf der Iberischen Halbinsel sowie im Westen und äußersten Süden Frankreichs.

Biowetter

Die Wetterlage macht besonders Rheumakranken zu schaffen. Sie müssen sich auf eine Verschlimmerung ihrer Schmerzen in Gliedern, Knochen und Gelenken einstellen. Empfindliche Menschen können unter Kopfschmerzen leiden. Auch bei Herzkranken kann es aufgrund des Wetters zu Beschwerden kommen.

Pollenflug

Während des Spätherbstes werden keine nennenswerten Pollenkonzentrationen mehr gemessen. Erst ab Dezember treten je nach Witterung erste Hasel- und Erlenpollen auf.

Wetterlexikon

Vorgangskurven: So bezeichnet man die in thermodynamischen Diagrammen eingedruckten Kurven. Mit ihnen werden Vorgänge in der Atmosphäre verfolgt und die dabei auftretenden Änderungen meteorologischer Größen beschrieben. Vorgangskurven sind Trocken-, Feuchtadiabate und Linien konstanten Sättigungsmischungsverhältnisses.

Gartentipps

Rosen: Wer neue Rosen pflanzen möchte, bereitet jetzt den Boden vor. Die Beete werden zuerst zwei Stich tief umgegraben. Rosen lieben einen mittelschweren, humosen Boden. Deshalb muss man je nach Bodenbeschaffenheit verschiedene Maßnahmen ergreifen, um einen optimalen Boden für sie zu schaffen.

Anzeige
Wetter
Mittwoch

7°C - 10°C
Donnerstag

8°C - 13°C
Freitag

9°C - 15°C
Samstag

9°C - 15°C
Unwetterwarnungen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Rot und pink markierte Gebiete:

Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter

Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige