Das Wetter für Ihre Region

Freitag
13°
Samstag
15°
Sonntag
18°
Montag
21°

Wechselnd bis stark bewölkt, örtlich Schauer

Wetter - Region
Vorhersage für Freitag, 18.04.2014

Rheinland-Pfalz-Wetter

Der Himmel zeigt sich wechselnd bis stark bewölkt. Hier und da fallen ein paar kurze Regen- oder Graupelschauer. Es besteht nur eine geringe Gewitterneigung. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 9 und 13 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, mit starken Böen aus Nord bis Nordwest.

Von Ostersonntag bis zum Dienstag ist es wechselhaft mit örtlichen Schauern. Vorübergehend steigt auch erneut die Gewitterwahrscheinlichkeit an. Es wird wieder wärmer.

Deutschlandwetter

Über den Süden ziehen noch dichte Wolken mit Regen. Oberhalb von 1000 bis 1200 Metern fällt Schnee. Sonst scheint ab und zu die Sonne, und es bilden sich im Tagesverlauf gebietsweise Schauer oder Gewitter. 8 bis 14 Grad werden erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig und zum Teil böig auffrischend aus nördlichen bis westlichen Richtungen. An der Nordsee kommt er frisch bis stark mit stürmischen Böen aus Nord bis Nordwest.

Karsamstag stehen vor allem im Westen und Süden noch in paar Schauer und örtlich auch Gewitter auf dem Programm. Der Norden und Osten kommen freundlicher davon. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 11 Grad im Südwesten und um die 20 Grad in Brandenburg und Berlin.

Wetter - Deutschland
Vorhersage für Freitag, 18.04.2014
Wetter - Europa
Vorhersage für Freitag, 18.04.2014

Europawetter

Ein Tief bei der Odermündung bestimmt in weiten Teilen Mitteleuropas das Wetter. So gibt es verbreitet dichte Wolken mit Regenschauern. In höheren Lagen kommt Schnee hinzu. Vereinzelt blitz und donnert es auch. Zahlreiche Regengüsse gehen in Griechenland und über dem südlichen und östlichen Balkan nieder. Gebietsweise gibt es Gewitter. Dagegen ist es in Spanien freundlich bei einer nur geringen Schauerneigung.

Biowetter

Zurzeit treten vielfach wetterbedingte Beschwerden auf. So sollten besonders Personen mit Neigung zu hohen Blutdruckwerten vorsichtig sein. Auch rheumatische Erkrankungen und Arthrose machen sich durch eine Verschlimmerung der Schmerzen in den Gliedern und Gelenken bemerkbar. Außerdem kommt es vermehrt zu Kopfschmerzen.

Pollenflug

Es gibt einen mäßigen bis starken Flug von Birkenpollen. Pappel-, Ulmen-, Eschen-, Buchen- und Weidenpollen treten in schwachen bis mäßigen Konzentrationen auf.

Wetterlexikon

Schubwind: Dieser Begriff stammt aus der Luftfahrt. Darunter versteht man einen Wind, der mit dem Flug in der gleichen Richtung weht und dadurch die Reisegeschwindigkeit erhöht. Der Gegensatz ist der Gegenwind, er verlangsamt die Reisegeschwindigkeit von Flugzeugen.

Gartentipps

Scheinhasel: Die Scheinhasel bringt im Frühjahr duftende gelbe Blüten hervor. Sie hat hängende Blütenähren mit blassgelben Blüten im April. Diese laubabwerfenden, früh blühenden Sträucher gedeihen auf fast jedem Boden, auch auf Sandboden. Der Standort sollte vor Morgensonne geschützt sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Anzeige
Wetter
Freitag

5°C - 13°C
Samstag

9°C - 15°C
Sonntag

8°C - 18°C
Montag

6°C - 21°C
Anzeige
Kauf Lokal
<a href="http://www.rhein-zeitung.de/dossiers/dossier-kauf-lokal.html">Mehr zur RZ-Serie "Kauf lokal"...</a>

Aktion der Rhein-Zeitung:

Einkaufen mit Sinn(en) - beim Einzelhändler