Das Wetter für Ihre Region

Sonntag
16°
Montag
17°
Dienstag
16°
Mittwoch
15°

Wechselnd bis stark bewökt

Wetter - Region
Vorhersage für Sonntag, 26.10.2014

Rheinland-Pfalz-Wetter

Anfangs ist es bei uns fast überall grau in grau. Erst im Laufe des Tages kann sich dann zum Teil die Sonne durchsetzen. Die Höchsttemperaturen erreichen bei längerem Sonnenschein Werte zwischen 12 und 16 Grad. Der Wind weht schwach aus Südwest.

Morgen ist es erst trüb durch Nebel oder Hochnebel. Später zeigt sich dann zeitweise die Sonne, und es bleibt trocken.

Deutschlandwetter

Der Tag startet gebietsweise mit zähem Nebel oder dichten Wolkenfeldern. Dabei kann örtlich ein wenig Regen oder Sprühregen fallen. Später setzt sich dann nur zum Teil die Sonne durch. Bei längerem Sonnenschein werden 12 bis 17 Grad erreicht. In Nebelgebieten bleibt es spürbar kälter. Es weht ein schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. Im Norden und Nordwesten kommt er mäßig bis frisch, an der Nordsee auch stark aus Südwest.

Der Montag zeigt sich im Süden teils freundlich, teils neblig trüb und meist trocken. Im Norden halten sich dichte Wolken bei einem leicht erhöhten Regenrisiko im Norden Schleswig-Holsteins.

Wetter - Deutschland
Vorhersage für Sonntag, 26.10.2014
Wetter - Europa
Vorhersage für Sonntag, 26.10.2014

Europawetter

Nur allmählich setzt sich hoher Luftdruck in Mitteleuropa durch. So hält sich teilweise recht zäher Nebel oder Hochnebel, teilweise setzt sich aber auch die Sonne durch. Vereinzelt kann es noch ein wenig regnen oder nieseln. Zahlreiche Sonnenstunden gibt es auf der Iberischen Halbinsel. Nur im äußersten Süden ziehen Quellwolken vorüber. Meist bleibt es aber trocken. Wechselhaft ist es dagegen in Griechenland und in der Türkei.

Biowetter

Bei der Wetterlage schlafen viele Menschen nicht so tief wie sonst. Die Folgen sind Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Dadurch können Konzentrations- und Leistungsfähigkeit eingeschränkt sein. In einigen Fällen verlängert sich auch die Reaktionszeit. Wetterfühlige haben außerdem mit Kreislaufproblemen zu kämpfen.

Pollenflug

Im Spätherbst werden keine nennenswerten Pollenkonzentrationen mehr gemessen. Erst ab Dezember treten je nach Witterung erste Hasel- und Erlenpollen auf.

Wetterlexikon

Meteorologische Station: Das ist eine mit der Durchführung von Wetterbeobachtungen beauftragte Station, die entsprechend ihrer Aufgabe mit hauptberuflichen oder nebenberuflichen Wetterbeobachtern besetzt und mit den notwendigen Messinstrumenten ausgestattet ist.

Gartentipps

Rhododendren: Nach entsprechender Vorbereitung des Bodens können bei der derzeitigen Witterung auch Rhododendren gepflanzt werden, die ungefähr 1000 Arten umfassen. Man verwendet selten reine Arten, sondern meist Hybriden.

Anzeige
Wetter
Sonntag

9°C - 16°C
Montag

7°C - 17°C
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

8°C - 15°C
Unwetterwarnungen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Rot und pink markierte Gebiete:

Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter

Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt OVD

Onliner vom Dienst

Redakteur

Maximilian Eckhardt

Mail | 0261/892 743

Abo: 0261/98362000