Das Wetter für Ihre Region

Donnerstag
10°
23°
Freitag
25°
Samstag
21°
Sonntag
18°

Gebietsweise Schauer oder Gewitter

Wetter - Region
Vorhersage für Donnerstag, 24.04.2014

Rheinland-Pfalz-Wetter

Zunächst scheint meist noch die Sonne. Im Laufe des Tages werden die Wolken immer zahlreicher und es kann gebietsweise einige zum Teil kräftige Regengüsse und auch Gewitter geben. 19 bis 24 Grad werden erreicht. Abgesehen von Gewitterböen weht nur ein schwacher Wind.

Morgen ändert sich wenig an dem wechselhaften und auch gewittrigen Wetterablauf. Am Samstag geht die Schauerneigung etwas zurück. Am Sonntag tauchen nach etwas Sonne dichte Regenwolken auf. Anfangs sind auch Gewitter mit dabei.

Deutschlandwetter

Es gehen nach einem teils trüben, teils freundlichen Start gebietsweise wieder Schauer und Gewitter nieder. Nur über der Landesmitte, im Voralpengebiet sowie im äußersten Norden halten sich die Schauer und Gewitter in Grenzen. Die Luft erwärmt sich auf 16 bis 24 Grad, nur an den Küsten bleibt es bei Seewind kühler. Der Wind weht abgesehen von Schauer- und Gewitterböen schwach bis mäßig, an den Küsten frisch bis stark aus Ost bis Nordost.

Am Freitag entwickeln sich im Tagesverlauf immer wieder neue, teilweise intensive Schauer, örtlich auch Gewitter. Die geringste Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit besteht dabei im Nordosten. Die Temperaturen steigen weiterhin auf 16 bis 25 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Norden mäßig bis frisch aus östlichen Richtungen.

Wetter - Deutschland
Vorhersage für Donnerstag, 24.04.2014
Wetter - Europa
Vorhersage für Donnerstag, 24.04.2014

Europawetter

Mehrere Tiefdruckgebiete bringen weiten Bereichen Mitteleuropas wechselhaftes Wetter, dabei kann es im Tagesverlauf zum Teil zu kräftigen Regengüssen und Gewittern kommen. Nur im Nordosten Polens sorgt ein Hoch über der Ostsee meist noch für freundliches und trockenes Wetter. Ein weiteres Tief bringt der Iberischen Halbinsel zahlreiche intensive Schauer, gebietsweise mit Blitz und Donner. Nur im Süden bleibt es meist trocken.

Biowetter

Wetterfühlige haben mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Bei der Wetterlage schlafen viele Menschen auch nicht so tief wie sonst. Die Folgen sind Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Dadurch können Konzentrations- und Leistungsfähigkeit eingeschränkt sein. In einigen Fällen verlängert sich auch die Reaktionszeit.

Pollenflug

Die allergene Belastung durch Birkenpollen ist mäßig bis stark. Pappel-, Ulmen-, Eschen-, Buchen- und Weidenpollen treten in schwachen bis mäßigen Konzentrationen auf. Gebietsweise sind Gräserpollen unterwegs.

Wetterlexikon

Aerologische Beobachtungen: Zusammenfassende Bezeichnung für visuelle Beobachtungen meteorologischer Erscheinungen in der freien Atmosphäre und instrumentelle Messungen meteorologischer Elemente (z. B. Luftdruck, Temperatur, Feuchte, Wind, Bewölkung) mit Hilfe von Radiosonden, Wettersatelliten und Radar sowie bei Frei-, Fesselballon- und Flugzeugaufstiegen.

Gartentipps

Rhododendron: Der April ist der günstigste Monat für das Pflanzen von Rhododendron. Nach dem Pflanzen muss ausgiebig gewässert werden. In Gebieten mit Kalkböden ist das Leitungswasser oft sehr kalkhaltig. Hier empfiehlt es sich, Regenwasser zu sammeln und dieses speziell für das Moorbeet zu verwenden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Anzeige
Wetter
Donnerstag

10°C - 23°C
Freitag

9°C - 25°C
Samstag

7°C - 21°C
Sonntag

6°C - 18°C
Anzeige
Kauf Lokal
<a href="http://www.rhein-zeitung.de/dossiers/dossier-kauf-lokal.html">Mehr zur RZ-Serie "Kauf lokal"...</a>

Aktion der Rhein-Zeitung:

Einkaufen mit Sinn(en) - beim Einzelhändler