Das Wetter für Ihre Region

Montag
11°
20°
Dienstag
11°
21°
Mittwoch
13°
24°
Donnerstag
14°
28°

Nur ganz vereinzelt ein wenig Regen

Wetter - Region
Vorhersage für Montag, 01.09.2014

Rheinland-Pfalz-Wetter

Erst können sich hier und da Nebel- oder Hochnebelfelder halten. Später kommt teils die Sonne hervor, teils überwiegen die Wolken. Nur vereinzelt fällt mal ein wenig Regen. Bei einem schwachen Nordwestwind werden Höchsttemperaturen zwischen 15 und 20 Grad erreicht.

Morgen zeigt sich der Himmel wechselnd bewölkt. Im Tagesverlauf steigt dann die Schauerwahrscheinlichkeit immer mehr an. Am Mittwoch ist es überwiegend freundlich und trocken. Am Donnerstag scheint häufig die Sonne bei nur harmlosen Wolkenfeldern.

Deutschlandwetter

Die neue Woche startet im Westen und Südwesten freundlich. Sonst ist es wechselnd bis stark bewölkt, und es gibt örtlich Schauer. In Vorpommern und in Südostsachsen sowie in der Nähe von Oder und Neiße kann es häufiger regnen. Später steigt auch im Westen die Schauerneigung an. 16 bis 21 Grad werden erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig, zum Teil böig aus West bis Nordwest. An der Ostsee kommt er mäßig bis frisch aus Ost bis Nordost.

Der Dienstag bringt wechselnd bis stark bewölktes Wetter und gebietsweise weitere Schauerwolken, dabei ist es zunächst im Südwesten noch am freundlichsten. Die Temperaturen steigen auf 18 bis 23 Grad.

Wetter - Deutschland
Vorhersage für Montag, 01.09.2014
Wetter - Europa
Vorhersage für Montag, 01.09.2014

Europawetter

Vor allem im Osten und Norden Mitteleuropas bestimmt noch feuchte Luft mit einigen Regengüssen und örtlichen Gewittern das Wetter. Nur in Nordostpolen bleibt es trocken. Sonst macht sich immer mehr ein Hoch von Nordwestfrankreich her bemerkbar. Dabei fallen nur noch vereinzelt ein paar Schauer. Zahlreiche Sonnenstunden bei nur wenigen harmlosen Wolkenfeldern gibt es auf der Iberischen Halbinsel.

Biowetter

Bei der Wetterlage schlafen viele Menschen nicht so tief wie sonst. Die Folgen sind Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Dadurch können Konzentrations- und Leistungsfähigkeit eingeschränkt sein. In einigen Fällen verlängert sich auch die Reaktionszeit. Wetterfühlige haben außerdem mit Kreislaufproblemen zu kämpfen.

Pollenflug

Es kommt zu einem schwachen Flug von Gräser-, Beifuß- und Wegerichpollen. Örtlich fliegen auch Ambrosiapollen in geringen Konzentrationen. Andere Pollenarten sind kaum in der Luft.

Wetterlexikon

Meteorologischer Herbstbeginn: Der meteorologische Herbstbeginn ist am 1. September. Das hat klimatologische Gründe: Zur Berechnung von klimatologischen Mittelwerten wie Mitteltemperaturen eignet sich die komplette Monatsspanne am besten. Der meteorologische Herbst umfasst die Monate September, Oktober und November. Der astronomische Herbstbeginn ist dieses Jahr am Dienstag, 23. September, um 04.29 Uhr.

Gartentipps

Gemüsegarten: Feldsalat und Spinat werden jetzt ins Freie gesät. Auch Rhabarber sollte nun gepflanzt werden. Unter Glas werden Kopfsalat, Endivien, Radieschen und Frühlingszwiebeln gesät. Tomatenpflanzen mit reifenden Tomaten sollten jetzt durch Foliensäcke vor den ersten kalten Nächten geschützt werden.

Anzeige
Wetter
Montag

11°C - 20°C
Dienstag

11°C - 21°C
Mittwoch

13°C - 24°C
Donnerstag

14°C - 28°C
Unwetterwarnungen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Rot und pink markierte Gebiete:

Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter

Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige