40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Reise & Tourismus
  • » RZ-Reisejournal
  • » Atemlos durch Ecuador – per Pferd und Rad unterwegs in den Anden
  • Natur In den ecuadorianischen Anden lässt es sich wunderbar reiten und Rad fahren - solange man den Körper auf die Höhe vorbereitet

    Atemlos durch Ecuador – per Pferd und Rad unterwegs in den Anden

    Die Mattigkeit kommt noch während der Sicherheitskontrollen am Fughafen. Dünne Luft. „Kopfschmerzen?“, fragt der Empfang im Hotel. „Noch nicht“, antwortet der Gast. Wie ein Schleier hängt der dumpfe Schmerz im Kopf, drohend, sich auszubreiten.

    „Trinken Sie einen Kokatee.“ Es wird bei der Drohung bleiben. Auf einem Plakat der Tourismusbehörde in der Stadt steht „Quito – Touch the sky” (Berühre den Himmel). Tatsächlich ist ...
    Lesezeit für diesen Artikel (865 Wörter): 3 Minuten, 45 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    10°C - 26°C
    Mittwoch

    13°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 24°C
    Freitag

    12°C - 26°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Anzeige
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

    Event-Kalender