40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Zeitschrift: Audi beseitigt Bremsprobleme bei Sportmodellen
  • Aus unserem Archiv

    StuttgartZeitschrift: Audi beseitigt Bremsprobleme bei Sportmodellen

    Kunden hatten sich über Probleme mit den Bremsen beschwert - nun will Audi laut einem Medienbericht die Probleme bei den Sportmodellen RS3 und TT RS beheben.

    Audi
    Ruckeln, Quietschen, Verzögerungen: Von den Bremsproblemen betroffene Audi-Kunden können ihren Wagen den Angaben nach bald nachbessern lassen.
    Foto: Uli Deck - DPA

    Audi bessert bei den Topmodellen RS3 und TT RS die Bremsen nach. Wie die Zeitschrift «auto motor und sport» (Ausgabe 2/2013) berichtet, reagiert der Autobauer damit auf Kundenbeschwerden über Probleme wie verzögertes Bremsen bei Nässe, Ruckeln und Quietschen. Änderungen an Bremssätteln und Belägen sowie ein Software-Update für das ESP sollen in die Serienproduktion einfließen.

    Betroffene Kunden können ihren Wagen bald bei Audi nachbessern lassen. «Allen Kunden wird geholfen - kostenlos», sagte Stephan Reil, Leiter Entwicklung der sportlichen Audi-Tochter Quattro GmbH, der Zeitschrift. Bremsprobleme können beim RS3 ab Modelljahr 2011 und beim TT RS ab Modelljahr 2010 auftreten.

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!