40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Starnberg fährt gern oben ohne - Cabrio-Hochburgen in Deutschland
  • Starnberg fährt gern oben ohne - Cabrio-Hochburgen in Deutschland

    Cabrios sind automobiler Luxus. Kein Wunder, dass Oben-Ohne-Modelle vor allem in wohlhabenden Gegenden gefragt sind.

    Am Starnberger See sind viele Cabrios unterwegs
    Am Starnberger See sind viele Cabrios unterwegs

    Starnberg ist die Cabrio-Hochburg Deutschlands. In dem oberbayerischen Landkreis liegt der Anteil offener Pkw am Gesamtbestand bei 5,7 Prozent, wie das Vergleichsportal „Check24“ anhand der Kfz-Versicherungen seiner Kunden ermittelt hat. Auf Rang zwei folgt der Hochtaunuskreis in der Rhein-Main-Region mit 5,5 Prozent, Platz drei nimmt der Landkreis Bad Dürkheim in der Rhein-Neckar-Region mit 5,2 Prozent Cabrio-Anteil ein.

    Unter den kreisfreien Großstädten liegt Düsseldorf im Cabrio-Ranking mit 4,2 Prozent an der Spitze. Es folgen fast gleichauf München (4,2 Prozent) und Hamburg (4,1 Prozent). Beliebtestes Cabrio unter den Kunden des Portals ist die offene Variante des BMW 3er, gefolgt vom Peugeot 206 mit Klappdach.

    Holger Holzer/SP-X

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!