40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Nummernschild muss immer montiert sein
  • Nummernschild muss immer montiert sein

    Lüneburg/Berlin (dpa/tmn) - Nummernschilder müssen auch dann vorschriftsgemäß montiert sein, wenn ein Auto geparkt ist. Wer das Kennzeichen nur hinter die Front- oder Heckscheibe legt, muss mit der kostenpflichtigen Stilllegung des Fahrzeugs rechnen.

    Das geht aus einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Niedersachsen in Lüneburg hervor, auf die der Deutsche Anwaltverein in Berlin hinweist (Aktenzeichen: 12 La 16/08). In dem Fall stellte ein Mann den Wagen am Straßenrand ab. Das Nummernschild war nicht montiert - der Mann war der Ansicht, er müsse es nicht anbringen.

    Die Behörde legte das Auto still und setzte eine Verwaltungsgebühr von 26 Euro fest. Die Richter gaben der Behörde Recht: Der «Betrieb» eines Fahrzeugs beginne nicht erst mit dem Ingangsetzen des Motors. Schon das Abstellen im öffentlichen Raum «begründet die Kennzeichenpflicht».

    Artikel drucken
    /serviceline/auto_verkehr/recht_im_verkehr/
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    14°C - 24°C
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 25°C
    Sonntag

    18°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!