40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Honda präsentiert fünf neue Motorräder für 2011
  • Aus unserem Archiv

    MailandHonda präsentiert fünf neue Motorräder für 2011

    Mit fünf neuen Modellen startet der japanische Hersteller Honda in die Motorradsaison 2011. Aus dem Quintett sticht der Crossrunner hervor - eine Mischung aus tiefergelegter Reiseenduro und Straßenmaschine.

    Honda präsentiert vier neue Motorräder für 2011
    Sportlicher Allrounder: Mit der neuen CBR600F will Honda Alltags- und Hobbyrennfahrer gleichermaßen ansprechen. (Bild: Honda/dpa/tmn)

    Angetrieben wird das 240 Kilogramm schwere Bike von einem 782 Kubikzentimeter großen Vierzylinder-V-Motor mit 75 kW/102 PS. Durch die entspannte, aufrechte Sitzposition des Fahrers und den 21,5-Liter-Tank sollen mit dem Crossrunner auch längere Touren ohne Zwischenstopp möglich sein. Serienmäßig bremst die Maschine mit ABS.

    Als weitere Weltpremiere präsentierte Honda bei der Mailänder Motorradmesse EICMA (2. bis 7. November) die Neuauflage des sportlichen Mittelklassebikes CBR600F. Dieses Modell wurde von 1987 bis 2006 angeboten. Die Nachfolgermaschine soll laut Hersteller wieder den Spagat zwischen Alltags- und Sportmotorrad schaffen. Unter der Vollverkleidung der neuen CBR600F arbeitet ein Reihenvierzylinder mit 599 Kubikzentimetern Hubraum und 75 kW/102 PS. ABS-Bremsen gehören zur Serienausstattung.

    Ein Generationswechsel steht im Jahr 2011 beim Modell CBR125R an. Honda hat die «kleine Schwester» des Superbikes CBR1000RR Fireblade optisch und technisch generalüberholt. Angetrieben wird das Einsteigermotorrad von einem 125 Kubikzentimeter großen Einzylinder-Viertaktmotor mit optimiertem Einspritzer, der 9 kW/13 PS leistet.

    Eine Klasse über dem Leichtkraftrad gibt es im kommenden Jahr noch eine weitere Fireblade-Verwandte: die CBR250R. Für das 166 Kilogramm schwere Motorrad hat Honda einen komplett neuen Einzylindermotor mit 249 Kubikzentimetern Hubraum entwickelt, der 19 kW/26 PS leistet.

    Neuheit Nummer fünf des japanischen Herstellers ist der Großroller SW-T600. Mit seinem 582 Kubikzentimeter großen Zweizylindermotor mit 38 kW/52 PS soll das Modell künftig neben dem schwächer motorisierten SW-T400 angeboten werden. Der Maxiscooter erfüllt laut Honda die Abgasnorm Euro 3 und wird in Deutschland ausschließlich mit ABS verkauft. Informationen zu Preisen und Fahrleistungen gibt es bisher zu keinem der neuen Modelle.

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!