40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Gebraucht statt neu - Pkw-Markt 2013
  • Aus unserem Archiv

    Gebraucht statt neu - Pkw-Markt 2013

    Während der Neuwagenmarkt kriselt, boomt das Geschäft mit gebrauchten Pkw. Das hat seine Gründe auch in der wirtschaftlichen Situation Europas.

    Gebrauchte werden wieder teurer
    Gebrauchte werden wieder teurer

    Gebrauchtwagen waren 2013 so gefragt wie seit über zehn Jahren nicht mehr. 7,07 Millionen Besitzumschreibungen in Deutschland bedeuten das beste Ergebnis seit 2001. Als Gründe für den Rekordwert nennt der Automobilmarkt-Analyst Ulrich Winzen die immer noch verbreitete Ungewissheit über die weitere wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone, die hohe Investitionen in Neuwagen unattraktiv erscheinen lässt. Zudem schwemmt die Wirtschaftskrise in Südeuropa zahlreiche dort nicht mehr verkaufbare Gebrauchtwagen auf den deutschen Markt.

    Leidtragender ist der Neuwagenmarkt. 2,95 Millionen Neuzulassungen sind das schlechteste Ergebnis seit über 20 Jahren. Das Verhältnis von Gebraucht- und Neuwagenzulassungen hat sich dadurch von den üblichen 2:1-Quote zeitweise zu 2,5:1 verschoben. Für das nächste Jahr prognostiziert Winzen jedoch eine Verbesserung; er rechnet mit 3,05 Millionen Pkw-Neuzulassungen in Deutschland.

    Holger Holzer/SP-X

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!