40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Facelift und neuer Benzinmotor für Kia Soul
  • Aus unserem Archiv

    NizzaFacelift und neuer Benzinmotor für Kia Soul

    Mit einem neuen Benzinmotor startet der Kia Soul ins Jahr 2012. Der koreanische Hersteller bietet den kastenförmigen Kleinwagen künftig zu Preisen ab 13 900 Euro mit einem 1,6 Liter großen Benzin-Direkteinspritzer an.

    Facelift und neuer Benzinmotor für Kia Soul
    Facelift mit Spritspareffekt: Neben optischen Retuschen hat Kia beim Soul auch an den Motoren gearbeitet. (
    Foto: Kia) - DPA

    Der Vierzylindermotor des neuen Kia Soul leistet 103 kW/140 PS, beschleunigt das Auto in 10,4 Sekunden auf Tempo 100 und ermöglicht 180 km/h, teilte Kia bei der Fahrzeugvorstellung in Nizza mit. Der Verbrauch des kastenförmigen Kleinwagens liege bei 6,4 Litern (CO2-Ausstoß: 149 g/km). 2012 ist er zu Preisen ab 13 900 Euro zu haben.

    Für mindestens 18 100 Euro gibt es den Soul weiterhin mit einem ebenfalls 1,6 Liter großen Diesel. Der Selbstzünder leistet unverändert 94 kW/128 PS. Er soll aber dank neuem Getriebe sparsamer sein und sich mit 4,9 Litern begnügen (CO2-Ausstoß: 129 g/km).

    Das Design des Soul hat Kia retuschiert. So lässt ein neuer Kühlergrill die Fahrzeugfront bulliger wirken. Außerdem verfügt das Modell nun über Tagfahr- und Rückleuchten mit LED-Technik.

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Christoph Bröder

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!