40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Bei Glasschäden Versicherungskonditionen beachten
  • HamburgBei Glasschäden Versicherungskonditionen beachten

    Wer Autoglasschäden reparieren lassen möchte, sollte vorher in seine Kaskoversicherung schauen. Ist in dem Vertrag eine Werkstattbindung festgelegt, können unerwartete Kosten drohen, erklärt der Bund der Versicherten (BdV) in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg.

    Wer dann nicht zu den vereinbarten Partnerwerkstätten fährt, hat mit Leistungskürzungen oder einer Selbstbeteiligung zu rechnen. Auch Angebote von Glasbruch-Reparateuren sind davon nicht ausgenommen. Diese würden in der Werbung teils generell beim Besitz einer Kaskoversicherung kostenlose Scheibenreparaturen versprechen.

    Artikel drucken
    Auto
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    18°C - 27°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!