40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Finanzen & Beruf
  • » Beruf & Bildung
  • » Viele Abbrecher: «Vera» soll Lehrlingen helfen
  • Aus unserem Archiv

    BielefeldViele Abbrecher: «Vera» soll Lehrlingen helfen

    Bundesweit wird fast jeder fünfte Ausbildungsvertrag vorzeitig aufgelöst. Auch wenn im regionalen Handwerk die Abbrecherquote nur bei knapp neun Prozent liege, bedeute dies ein großes Problem für den Arbeitsmarkt.

    Das sagte die Präsidentin der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe, Lena Strothmann, am Dienstag (15. Juni) in Bielefeld. Um jungen Menschen mit Schwierigkeiten in der Ausbildung zu helfen und die Zahl der Abbrecher zu senken, sei jetzt auch in Bielefeld die «Vera-Initiative» an den Start gegangen.

    Das Programm «Vera» («Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen») ist eine gemeinsame Initiative des Senior Experten Service (SES), der Wirtschaft und der Bundesregierung, erläuterte Kammer-Geschäftsführer Elmar Barella. Jugendliche, die einen Ausbildungsabbruch erwägen, könnten die Hilfe von berufs- und lebenserfahrenen Senior-Experten in Anspruch nehmen.

    Für die Auszubildenden und die Betriebe sei die Begleitung kostenfrei. Rund 200 junge Leute haben bislang das andernorts seit zwei Jahren angebotene Programm (Vera) in Anspruch genommen. Es soll vom nächsten Jahr an bundesweit angeboten werden.

    Startseite SES: dpaq.de/SES

    /serviceline/beruf_bildung/
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!