40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Finanzen & Beruf
  • » Beruf & Bildung
  • » Startgehalt für Bachelor-Ingenieure niedriger
  • Startgehalt für Bachelor-Ingenieure niedriger

    Köln (dpa). Ingenieure mit Bachelor- oder Masterabschluss steigen oft mit einem niedrigeren Gehalt ein, werden aber in der Arbeitswelt als praxistauglich bewertet und haben ordentliche Karrierechancen.

    Das ergab eine in Köln präsentierte Umfrage des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und des Vereins deutscher Ingenieure (VDI). Knapp elf Prozent der Unternehmen mit Ingenieuren in Deutschland haben inzwischen auch Bachelor-Ingenieure eingestellt. Die Hälfte der Betriebe räumt Bachelor- und Masterabsolventen die gleichen Chancen ein, eine Führungsposition zu erreichen wie Beschäftigten mit einem Diplomabschluss.

    Der umstrittene Bachelor- und darauf aufbauende Masterstudiengang war vor zehn Jahren eingeführt worden und soll nach dem jüngsten Beschluss der Kultusminister nach wochenlangen Studenten-Protesten radikal reformiert werden. Neben zu hoher Stofffülle und Prüfungsdichte waren mangelnde Vorbereitung für den Beruf und schlechte Job-Perspektiven kritisiert worden. Inzwischen beginnen 74 Prozent aller Studienanfänger ihr Studium in einem Bachelor-Studiengang.

    Der Befragung von 1753 Unternehmen zufolge stehen den frisch gebackenen Bachelors und Master viele Karrierewege offen. Das gelte vom Montagebereich über die Produktion bis zum Vertrieb, wo den Bachelor- und Master-Ingenieuren eine «gute Praxistauglichkeit» attestiert werden. Allerdings: «In der Forschung sind die meisten Personaler noch etwas reserviert gegenüber den neuen Abschlüssen.»

    Zudem falle das Einstiegsgehalt für Bachelor-Absolventen häufig etwas niedriger aus als bei den Diplom-Kollegen. Doch nach drei bis fünf Berufsjahren erhalten Bachelor-Absolventen in 80 Prozent der befragten Unternehmen das gleiche Gehalt wie Ingenieure mit Diplom.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -8°C - 0°C
    Donnerstag

    -7°C - -1°C
    Freitag

    -7°C - -1°C
    Samstag

    -5°C - -1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!