40.000
  • Startseite
  • » Thema Garten
  • » Die Blüte des Pampasgrases
  • Zuckerwatte im Blumenbeet

    Die Blüte des Pampasgrases

    Weiß oder silbern sind die meisten, aber manchmal trägt das Pampasgras rosafarbene Blüten - bauschige, luftige Büschel, die wirken wie Zuckerwatte. Hobbygärtner mögen das Pampasgras aber nicht nur deswegen: Im Rest des Jahres ist es eine schöne Begleitpflanze.

    Nersingen (dpa). Schon eine Pflanze kann die Wirkung einer ganzen Gartenecke verändern - das Pampasgras ist dafür ein gutes Beispiel. Im Spätsommer schiebt es erst seine eindrucksvollen Blütenstände in die ...

    Lesezeit für diesen Artikel (620 Wörter): 2 Minuten, 41 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net